arrow-left icon arrow-right icon behance icon cart icon chevron-left icon chevron-right icon comment icon cross-circle icon cross icon expand-less-solid icon expand-less icon expand-more-solid icon expand-more icon facebook icon flickr icon google-plus icon googleplus icon instagram icon kickstarter icon link icon mail icon menu icon minus icon myspace icon payment-amazon_payments icon payment-american_express icon ApplePay payment-cirrus icon payment-diners_club icon payment-discover icon payment-google icon payment-interac icon payment-jcb icon payment-maestro icon payment-master icon payment-paypal icon payment-stripe icon payment-visa icon pinterest-circle icon pinterest icon play-circle-fill icon play-circle-outline icon plus-circle icon plus icon rss icon search icon tumblr icon twitter icon vimeo icon vine icon youtube icon

Unleash your vamp: vom Sammeln und Jagen

Geschrieben von Carolin Stephan 04 Nov 2017
Unleash your vamp: vom Sammeln und Jagen

Wir erinnern uns gerne an die Dienstag Abende mit Carrie, Miranda, Charlotte und…… Samantha. Wir identifizieren uns nicht nur in Modefragen gerne mit der blonden Carrie. Charmant, ein wenig schüchtern und so beschützenswert. Immer auf der Suche nach ihrem Mister Big - der großen Liebe mit viel Gefühl und Herzeinsatz. Respekt und ein wenig Demut haben wir aber alle vor Samantha: Einer Frau, die weiß, was sie will, die sich nimmt was sie braucht und die sich ihrer Erotik bewusst ist. Samantha beherrscht das Spiel mit den Waffen der Frau und ist sich nicht zu schade, die Männer - ob alt oder jung - niederzustrecken.

Celebrate Your Sexiness - Episode II from Mr. Now on Vimeo.

 

Wir Frauen lassen uns von Haus aus gerne erobern. Mister Big soll gefälligst um uns kämpfen und uns dann auf seinem weißen Ross entführen. Ja, so hat uns das Oma schon vorgebetet und Mama auch. Heute kann man aber schon mal die Rollen tauschen. Wir wollen auch mal sammeln und vor allem jagen. Dabei gibt es allerdings ein Problem: Bei Männern wird ein ausgeprägter Eroberungsdrang bewundert. Deshalb war Casanova auch keine Schlampe und Don Juan kein Flittchen. Wenn Frauen allerdings so forsch ans Werk gehen, werden sie immer noch schnell verurteilt. Dementsprechend hart fallen auch die Bezeichnungen aus.

Um so mehr kommt es beim erfolgreichen Jagen vor allem auf unsere innere Haltung und Motivation an. Diese beiden Faktoren entscheiden darüber, ob wir ein Vamp oder ein Flittchen sind. Ein Vamp ist mit ihrer Lust vertraut und will dieser gerecht werden. Sie jagt, sie erlegt, sie genießt und sie feiert Ihre Trophäen der Befriedigung. Ihr Handeln ist selbstverständlich. Der Vamp ist nie leicht zu haben, verdreht den Männern den Kopf und gibt die Macht nicht aus der Hand. Viele Männer sind des Eroberns und Balztanzens auch mal müde und genießen es durchaus, von einer Vollblutfrau ins Visier genommen und abgeschleppt zu werden. Von einer die weiß, was sie will. Auch Männer werden gerne genommen. Ab und an.

Ob du gerade Single bist oder in einer Beziehung: Mach dich mit deinem erotischen Potenzial vertraut und lerne, es bewusst auszuspielen. Allen Vorurteilen zum Trotz geht es bei der Verführung nicht primär um äußere Attraktivität, sondern darum, Körper und Intellekt erfolgreich einzusetzen. Dabei spielen Haltung, Gestik und die Spielstrategie eine größere Rolle als ein perfekter Körper und ein aufreizendes Outfit. Celebrate your Sexiness und bring die „PS“ auf die Straße. Denn in jedem von uns steckt ein Vamp!

Die verführerischen Negligés aus dem Film und andere Lockmittel gibt es hier.

Dieser Text ist erschienen auf www.rebelinanewdress.com

Schreibe ein Kommentar

Kommentare müssen genehmigt werden