arrow-left icon arrow-right icon behance icon cart icon chevron-left icon chevron-right icon comment icon cross-circle icon cross icon expand-less-solid icon expand-less icon expand-more-solid icon expand-more icon facebook icon flickr icon google-plus icon googleplus icon instagram icon kickstarter icon link icon mail icon menu icon minus icon myspace icon payment-amazon_payments icon payment-american_express icon ApplePay payment-cirrus icon payment-diners_club icon payment-discover icon payment-google icon payment-interac icon payment-jcb icon payment-maestro icon payment-master icon payment-paypal icon payment-stripe icon payment-visa icon pinterest-circle icon pinterest icon play-circle-fill icon play-circle-outline icon plus-circle icon plus icon rss icon search icon tumblr icon twitter icon vimeo icon vine icon youtube icon

DIY-Die SEX besten Vibratoren

Geschrieben von Carolin Stephan 28 Nov 2017
DIY-Die SEX besten Vibratoren

Auch wenn uns in Filmen und von manchem Liebhaber anderes vorgetäuscht wird. Ohne gute Handarbeit nebst mentaler Stimulation, kommt kaum eine Frau in Ekstase. Weder alleine, noch mit dem heißblütigen Penisträger. Wer sich nicht alleine auf Fingerferigkeiten verlassen möchte, kann auch schon mal die Maschinen hochfahren, um leichter, schneller oder überhaupt auf Touren zu kommen. Das ist ganz normal und kein Grund an sich zu zweifeln. Der Körper der Frau ist fantastisch ausgestattet. Frauen haben zwei Möglichkeiten zum Orgasmus zu kommen: vaginal und klitoral. Die Klitoris ist enorm wichtig für den Orgasmus der Frau. Immerhin hat sie zwei- bis drei Mal so viele Nervenrezeptoren wie die männliche Eichel. Oft wird nur der von außen sichtbare Teil der Klitoris als Lustquelle angesehen und stimuliert. Die vielen Nervenenden der Klitoris setzen sich im Inneren der Vagina in Form von zwei langen Strängen fort. Deshalb kann gerade die Stimulation der ersten paar Zentimeter der Vagina wichtig sein. Die Penetration durch den männliche Penis ist durchaus und ohne Frage enorm wichtig für guten Sex. Vor allem weil er zu dem Mann gehört den Du begehrst. Im besten Fall sogar liebst. Aber: Ein Penis vibriert nicht, ist selten so gebogen, dass er die G-Zone Stimuliert und tut sich mit der klitoralen Stimulation eher schwer.  Alles was ich im folgenden empfehle, muss Frau nicht haben aber das vorgeschlagenen Handwerkszeug kann einfach viel Spaß und den Weg zum Ziel leichter und hoffentlich auch noch LUSTiger machen.

Zum Schluss noch ein wichtiger Rat zum Thema „Feuchtgebiete“.

Vergessen Sie niemals ein gutes Gleitmittel, als Grundausstattung jedweder körperlicher Bespielung.

Ob mit den Fingern, der Hand, einem Spielzeug und ja tatsächlich auch mit dem darling in Fleisch und Blut (oh Gott immer diese Doppeldeutigkeit 😊). Ohne Gleitmittel tut ihr Euch ungleich schwerer und es kann sogar richtig unangenehm werden, wenn an äußerst empfindsamen Stellen trocken rumgerubbelt wird. Also immer ein Fläschchen oder eine Tube Gleitmittel zur Hand haben.

Und taraaaa, Hier die Besten Vivivivibratoren und als Zugabe einen Dildo, der sich in diese Konkurenz last minute eingeschlichen hat:

 

Dieser Artikel ist erschienen in meiner Kolumne auf rebelinanewdress

 

Schreibe ein Kommentar

Kommentare müssen genehmigt werden